Inhalt")?> In dem Kurs werden Grundkentnisse der Programmierung in C++ vermittelt, sowie das Konzept der objekt-orientierten Programmierung vorgestellt. Der Kurs richtet sich dabei vor allem an Teilnehmer, die vorher noch keine Programmiersprache erlernt haben, aber auch an solche, die mit dem objektorientierten Programmieren noch nicht vertraut sind.

Studierenden, die den Vorlesungszyklus Informatik I und II im nächsten Sommersemester beginnen wollen, wird die Teilnahme dringend empfohlen, da für den Scheinerwerb Programmieraufgaben in C++ zu bearbeiten sind.

Für diesen Programmierkurs werden keine Scheine vergeben. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Bei weiteren Fragen, die Sie auf diesen Seiten nicht beantwortet sehen, können Sie sich per Email an Christian Hagemeier wenden.

Termin")?> Die Veranstaltung findet jeweils

mittwochs 17-18:30 Uhr im Hörsaal II der Physikalischen Institute

statt. Die erste Veranstaltung ist am 20.10.2004.

Der ursprünglich vorgesehene Montagstermin findet nicht statt! Details")?> Auf den folgenden Seiten werden Details zur Veranstaltung erläutert: In der Übersicht wird der Inhalt der einzelönen Stunden angegeben. Ferner werden dort nach der Veranstaltung die verwendeten Folien sowie die dazugehörigen Übungsaufgaben samt Musterlösungen veröffentlicht. Parallel zur Vorlesung wird eine von Tutoren betreute offene Übung angeboten. Zusätzlich zur Vorlesung und den Übungen können diese Hinweise nützlich für die Teilnehmer sein. Details zur benötigten Ausstattung, um auch außerhalb der offenen Übung programmieren zu können, finden sich hier.